rand links
logo bgib
  Startseite   Presse   Links   Impressum

Pressemitteilungen



14.03.2017 

Positives Fazit: Die öffentliche Anerkennung der Bauwerksinstandsetzung steigt stetig
Die Stimmung war optimistisch, der Branche geht es gut: Ein spannendes Themenspektrum präsentierte die Beton-Insta 2017 in München und verzeichnete mit mehr als 400 Teilnehmern eine Rekordbeteiligung. Im Mittelpunkt stand die kommende Instandhaltungs-Richtlinie des DAfStb sowie der drohende Fachkräftemangel der Branche.
hier als pdf


 
 

24.05.2016 

Spannend, vielseitig und nie langweilig
Der Beruf des Betoninstandsetzers stellt hohe Anforderungen an die Ausbildung und bietet Jugendlichen außer einer abwechslungsreichen Tätigkeit interessante Karriereperspektiven, gute Verdienstmöglichkeiten und hohe Zukunftssicherheit
hier als pdf


 
 

15.06.2015 

Beton-Insta 2015: Aktuelle Trends in der Betoninstandsetzung
Die Expertenveranstaltung präsentiert ein spannendes Themenspektrum von der Betoninstandsetzung unter den Vorgaben des Denkmalschutzes bis hin zu innovativen Verfahren mit dem neuen Hochleistungsbaustoff Textilbeton. Im Fokus stehen außerdem die Weiterentwicklung der Regelwerke und aktuelle juristische Fragestellungen.
hier als pdf


 
 

16.04.2015 

Schutz- und Betoninstandsetzungsmaßnahmen an Betonfassaden
Voraussetzung für eine erfolgreiche Instandsetzung von Schäden an Betonfassaden ist die richtige Vorgehensweise. Die Bundesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken e.V. (BGib) hat hierzu Planungshinweise herausgegeben, in denen genau steht, was wichtig ist und worauf zu achten ist.
hier als pdf


 
 

15.04.2015 

Balkoninstandsetzung auf das ‚Wie‘ kommt es an
Voraussetzung für eine erfolgreiche Instandsetzung ist die richtige Vorgehensweise. Die Bundesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken e.V. (BGib) hat hierzu ein Merkblatt mit Planungshinweisen herausgegeben, in denen genau steht, was wichtig ist und worauf zu achten ist.
hier als pdf


 
 

15.04.2015 

Warum eigentlich sachkundiger Planer?
Nur wenn eine sachgerechte Planung vorliegt, kann eine fachgerechte Ausführung von Schutz- und Instandsetzungsmaßnahmen erfolgen. Dem sachkundigen Planer kommt dabei eine Schlüsselfunktion zu. Die Bundesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken e.V. (BGib) hat jetzt hierzu ein Merkblatt herausgegeben, in denen die Funktion des sachkundigen Planers detailliert erklärt wird.
hier als pdf


 
 

11.04.2013 

Betoninstandsetzung: Dauerhaft durch konsequente und unabhängige Kontrollen
Die Beton-Insta 2013 in Stuttgart stellte neue Verfahren zur Erhaltung und Instandsetzung von Betonbauwerken vor und zeigt am Beispiel des sogenannten Rohstoffbunkers der Völklinger Hütte wie eine denkmalgerechte Betonrestaurierung konsequent geplant und realisiert wurde.
hier als pdf


 
 

18.12.2012 

Neue Aufgaben, neue Verantwortliche
In der Mitgliederversammlung am 23, November 2012 wurden weitgehende Änderungen in der Zusammensetzung des Vorstandes beschlossen.
hier als pdf


 
 

26.11.2012 

Die Beton-Insta 2013: Qualität von Schutz- und Betoninstandsetzungsleistungen steigern
Der Fachkongress stellt vor allem den Erfahrungsaustausch in den Mittelpunkt und informiert in einer Fachausstellung über Produkte und Dienstleistungen rund um die Betoninstandsetzung
hier als pdf


 
 

05.09.2012 

Balkoninstandsetzung – fit für den Winter
Voraussetzung für eine erfolgreiche Instandsetzung ist das Wissen um die konkrete Schädigungsursache, die darauf basierende Entwicklung der jeweils geeigneten Instandsetzungsmaßnahme und die Ausführung durch eine sachkundige Firma.
hier als pdf


 
 

11.06.2012 

Balkoninstandsetzung – immer wieder aktuell
Voraussetzung für eine erfolgreiche Instandsetzung ist das Wissen um die konkrete Schädigungsursache, die darauf basierende Entwicklung der jeweils geeigneten Instandsetzungsmaßnahme und die Ausführung durch eine sachkundige Firma.
hier als pdf


 
 

24.04.2012 

Winterschäden an Betonbauwerken sofort beheben
Regelmäßig durchgeführte Kontrollen und die sofortige fachgerechte Beseitigung von Winterschäden vermeiden spätere aufwendige Instandsetzungsmaßnahmen und unnötig hohe Kosten
hier als pdf


 
 

17.10.2011 

Die Qualität von Schutz- und Instandsetzungsleistungen sicherstellen
Die Beton-Insta 2011 in Dresden stellte die sach- und fachkundige Ausführung von Beton-Instandsetzungsarbeiten in den Mittelpunkt. Dabei wurden aktuelle Erkenntnisse zur Erhaltung und Instandsetzung von Betonbauwerken umfassend vorgestellt.
hier als pdf


 
 

03.09.2011 

Ein Baustoff, der eine neue Epoche prägt - Betonbauten der Moderne öffnen zum Tag des offenen Denkmals
Berlin, 3. September 2011. Beton gab der Moderne ihr Gesicht. In der Antike erstmals eingesetzt, im 19. Jahrhundert wiederentdeckt und weiterentwickelt, gelang dem Baustoff im 20. Jahrhundert der Durchbruch, der eine völlig neue Formensprache in der Architektur erlaubte. Ein Beispiel dafür steht in Berlin – und öffnet am 10./11. September seine Türen.
hier als pdf


 
 

04.07.2011 

Deutschlands Beton bröckelt – Wer saniert morgen unsere Bauwerke? Eine Spezialbranche bietet beste Berufschancen
Das Münchner Olympiastadion hat sie schon hinter sich, der Berliner Fernsehturm war schon vor zehn Jahren dran, zuletzt auch die East-Side-Gallery, der Rügenbrücke steht sie noch bevor: die Betonsanierung. In den kommenden Jahren stehen zahlreiche Instandsetzungsarbeiten an, doch der Branche mangelt es an Fachkräften. Spezialisierte Facharbeiter haben daher besonders gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt.
hier als pdf


 
 

15.06.2011 

Beton-Insta 2011: Erfahrungsaustausch in Sachen Betoninstandsetzung. Der Fach-Kongress informiert über aktuelle Entwicklungen, Änderungen in den Regelwerken und juristische Fragestellungen
Aktuelle Entwicklungen zum Thema Betoninstandsetzung stehen im Mittelpunkt der Beton-Insta 2011 am 26. und 27. September in Dresden. Das in zweijährigem Turnus stattfindende Fachsymposium wird in diesem Jahr von der Bundesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken (ib) in Zusammenarbeit mit der Landesgütegemeinschaft Sachsen/Sachsen-Anhalt und der Bundesgütegemeinschaft Betonflächeninstandsetzung (BFI) organisiert. Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter aus öffentlichen Dienststellen, Baubetrieben, Immobiliengesellschaften und Planungsbüros.
hier als pdf

Der Einladungsflyer mit weiteren Informationen in einer Gesamtübersicht (2 Seiten)
hier als pdf
Der Einladungsflyer mit weiteren Informationen zum Ausdrucken (4 Seiten)
hier als pdf
 
 

19.05.2011 

Lexikon Betoninstandsetzung hilft Missverständnisse zu vermeiden
Das neue Lexikon Betoninstandsetzung bietet umfassende Informationen und viel Detailwissen in einem schwierigen Spezialgebiet
hier als pdf


 
 

26.11.2010 

Kontinuität in der ehrenamtlichen Vertretung der Bundesgütegemeinschaft
In der Mitgliederversammlung am 26. November 2010 wurden alle Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Als Kassenprüfer wurden gewählt: Frau Simone Blochel in Fa. Walter Kummer Spezialanstrich GmbH aus Lägerdorf und Herr Herbert Schaefer in Fa. H. Schaefer GmbH & Co. KG aus Krefeld.
hier als pdf


 
 

02.11.2010 

Straßen und Brücken sind Gigalinern nicht gewachsen: „Der Staat gefährdet vorsetzlich seine eigene Infrastruktur“
Berlin, 2. November 2010. Der Güterverkehr mit den überlangen und überschweren Gigaliner-LKWs ist nach dem Beschluss der Verkehrsministerkonferenz praktisch am Ende ehe er so richtig ins Rollen gekommen ist. Dennoch geht der Probebetrieb in einzelnen Bundesländern weiter. Die ib sorgt sich um den Zustand der Straßen und Brücken, die angesichts ihres Alters, ihrer Bauweise und des Sanierungsstaus dem zunehmenden Schwerverkehr nicht gewachsen sind.
hier als pdf


 
 

29.09.2010 

Neu erschienen: Broschüren mit hilfreichen Informationen rund um Betoninstandsetzungsarbeiten
Berlin, 29. September 2010. Für Auftraggeber, Planer und Überwacher sowie ausführende Unternehmen hat die Bundesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken (ib) neue Informationsbroschüren zur fachgerechten Herangehensweise an Schutz- und Instandhaltungsmaßnahmen von Betonbauwerken veröffentlicht.
hier als pdf


 
 

22.07.2010 

Neue Richtlinien zu Planungsanforderungen für Schutz- und Betoninstandhaltungsmaßnahmen
Die Bundesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken (ib) hat umfangreiche Planungshinweise für Schutz- und Instandhaltungsmaßnahmen von Betonbauwerken veröffentlicht.
hier als pdf


 
 

16.05.2010 

Vor 30 Jahren stürzte die Berliner Kongresshalle ein - Mit einfachen Mitteln hätte die Katastrophe verhindert werden können
Berlin, 16. Mai 2010. Der 30. Jahrestag des teilweisen Einsturzes der Berliner Kongresshalle ist ein mahnender Gedenktag für die Folgen ausbleibender Wartung. Regelmäßige Kontrolle und qualifizierte Instandsetzung des heutigen Hauses der Kulturen der Welt hätten die Katastrophe verhindern können. Für die nötigen Qualitäts- und Ausführungsstandards bei der Betoninstandhaltung sorgt heute die Bundesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken e.V. (ib).
hier als pdf


 
 

12.04.2010 

Schutz- und Betoninstandsetzungs-, Betonerhaltungs- bzw. Betonsanierungsmaßnahmen sind unter Einhaltung der Schwellenwerte beschränkt auszuschreiben!
Berlin, 9. April 2010. Schutz- und Betoninstandsetzungs-, Betonerhaltungs- bzw. Betonsanierungsmaßnahmen sind unter Einhaltung der Schwellenwerte beschränkt auszuschreiben! Zu diesem Ergebnis kommt eine gutachterliche Stellungnahme von Prof. Dr. Gerd Motzke, das die Bundesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken in Auftrag gegeben hat.
hier als pdf


 
 

11.09.2009 

Betoninstandsetzung bewahrt die historische East Side Gallery. Zertifizierte Unternehmen und unabhängige Prüfung sorgen für höchste Qualität.
Berlin, 11. September 2009. Zum Tag des offenen Denkmals am 12./13. September präsentiert sich die East Side Gallery in neuem Glanz. Seit 1990 ist die Berliner Mauer auf einer Länge von 1,3 Kilometern mit großflächigen Wandgemälden geschmückt. Heute, zwanzig Jahre nach dem Mauerfall, sind die Bauteile stark angegriffen.
hier als pdf


 
 

19.06.2009 

Umstellung der Regelwerke nicht auf Kosten des Qualitätsniveaus
Berlin, 19.06.2009. Anlässlich der Vortragsveranstaltung Beton-Insta 2009 wies die Bundesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken e. V. (ib) erneut deutlich auf die Schwierigkeiten bei der Umstellung von dem nationalen Regelwerk Instandsetzungs-Richtlinie auf die neue EU-Normenreihe DIN EN 1504, Teile 1 bis 10 hin.
hier als pdf


 
 

29.05.2009 

Zukunftsweisende Branchendiskussion auf 16. Beton-Insta
Berlin, 29. Mai 2009. Zum 16. Mal fand am 29. und 30. April in Potsdam das Fachsymposium der Bundesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken e.V. (ib), die Beton-Insta, statt. 175 Behördenvertreter, Auftraggeber, Planer, Architekten und Bauunternehmer nutzten den bundesweiten Erfahrungsaustausch zum Thema Erhaltung und Instandsetzung von Betonbauwerken.
hier als pdf


 
 

23.04.2009 

Die staatlichen Fördermittel sind in die Betoninstandsetzung gut investiert
Berlin, 23. April 2009. Die Bundesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken e.V. (ib) begrüßt die Konjunkturpakete der Bundesregierung: „Ohne die Konjunkturmaßnahmen würde es in den Jahren 2009 und 2010 zu einem deutlichen Rückgang der Bauinvestitionen kommen“, sagte Dr. Paul Uwe Budau, stellvertretender Vorsitzender der ib. Angesichts des kritischen Zustands vieler Betonbauwerke sei es dringend notwendig, die qualitativ hochwertige Instandsetzung durch zertifizierte Unternehmen fortzusetzen.
hier als pdf


 
 

22.12.2008 

Qualität setzt sich durch: Fremdüberwachungen in der Betoninstandsetzung steigen um über 20 Prozent
Die Bundesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken e.V. (ib) zieht eine positive Bilanz für das Jahr 2008: Trotz rückgängiger Investitionen in die Bausubstanz stiegen die beantragten Fremdüberwachungen, externe Kontrollen durch unabhängige Prüfer, in der Betoninstandsetzung merklich an.
hier als pdf


 
 

12.12.2008 

Gigaliner gefährden die Substanz von Brücken und Straßen
Die Zulassung dieser Riesentrucks durch die EU-Kommission könnte die Verkehrsinfrastruktur in Deutschland an ihre Grenzen bringen.
hier als pdf


 
 

21.08.2008 

Sommer auf Balkonien – Die Bausubstanz sollte regelmäßig überprüft werden
Die Zulassung dieser Riesentrucks durch die EU-Kommission könnte die Verkehrsinfrastruktur in Deutschland an ihre Grenzen bringen.
hier als pdf


 
 

17.07.2008 

Bundesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken e.V. (ib) weist auf Kommentarergänzungen zur VOB/C DIN 18349 – Betonerhaltungsarbeiten hin
In Zusammenarbeit mit dem DIN Deutsches Institut für Normung e. V. und dem Beuth Verlag GmbH wurden zwei Kommentarergänzungen erarbeitet.
hier als pdf


 
 

03.06.2008 

Weiterhin hoher Investitionsbedarf für die kommunale Infrastruktur
Die Bundesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken e.V. (ib) begrüßt die leicht steigende Investitionsbereitschaft der Kommunen.
hier als pdf
Hierzu eine Studie des Deutschen Instituts für Urbanistik: "Der kommunale Investitionsbedarf 2006 bis 2020"
hier als pdf

 
 

17.04.2008 

Bundesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken e.V. empfiehlt den Erhalt der Instandsetzungs-Richtlinie über das Jahr 2008 hinaus
Die Bundesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken e.V. (ib) setzt sich für den inhaltlichen Erhalt der Instandsetzungs-Richtlinie des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton (DAfStb) ein.
hier als pdf
Anhang 1: Übersicht über die Normenteile der EN 1504
hier als pdf
Anhang 2: Europäische und deutsche Regelungen für Instandsetzungsprodukte im standsicherheitsrelevanten Bereich
hier als pdf
Anhang 3: Deutsche Bauchemie: Schutz- und Instandsetzungsprodukte nach EN 1504
hier als pdf
 
 

18.03.2008 

Bundesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken setzt sich für die Einhaltung geltender Qualitätsstandards ein
Die Bundesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken e.V. (ib) weist auf die Bedeutung von Qualitätsstandards in der Betoninstandsetzung hin: Billig-Anbieter halten diese nur selten ein, was den Auftraggeber im Nachhinein oft teuer zu stehen kommt.
hier als pdf


 
 

05.06.2007 

20 Jahre Bundesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken e. V. - Gelungene Jubiläums-Beton-Insta 2007 in Mainz
Ein Rückblick auf zwei Jahrzehnte erfolgreicher Verbandsarbeit "20 Jahre Bundesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken e. V." - unter diesem Motto stand die "Beton-Insta 2007", die Anfang Mai in Mainz stattfand
hier als pdf


 
 

15.05.2007 

Betoninstandsetzung aktuell und kompetent
Seit über 20 Jahren wirbt die Güteschutzgemeinschaft Betoninstandsetzung bei ihren Vortragsveranstaltungen für Qualität und bietet hierbei Auftraggebern, Planern und ausführenden Unternehmen wichtige Informationen an.
hier als pdf


 
 

01.05.2006 

50 Prozent aller Hallen sind in „kritischem und ungenügendem Bauzustand“, doch wie steht es mit den Brücken? Riskieren Städte und Gemeinden eine Katastrophe?
Was TÜV und DEKRA für die Hallen in Baden-Württemberg feststellten: „Mehr als die Hälfte aller Hallen sind in einem kritischen Zustand“, hat auch die Bundesregierung in ihrem Straßenbaubericht 2005 Drucksache 16/335 für einen Teil der Ingenieurbauwerke an Bundesstraßen und Autobahnen ermittelt.
hier als pdf


 
 

01.11.2004 

Gütesicherung Instandsetzung von Betonbauwerken novelliert
Die Bundesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken hat nach der Novellierung der Richtlinie des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton „Instandsetzung von Betonbauwerken“ (Instandsetzungs-Richtlinie) die der Gütesicherung zugrunde liegenden Güte- und Prüfbestimmungen für die Instandsetzung von Betonbauwerken – RAL-GZ 519 – überarbeitet und inhaltlich an die Instandsetzungs-Richtlinie angepasst.
hier als pdf


 
 

05.10.2004 

Kommentar zur VOB Teil C DIN 18299 und DIN 18349
Ehrenamtsträger und Mitarbeiter der Bundesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken e. V. und der Gütegemeinschaft Erhaltung von Bauwerken E. V., die teilweise bereits an der Erarbeitung der ATV DIN 18349 mitwirkten, sowie den Organisationen verbundene Personen haben den Kommentar Betonerhaltung erarbeitet.
hier als pdf


 
 

17.02.2004 

Neues Erscheinungsbild der Bundesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken
Seit kurzem zeigt sich die Bundesgütegemeinschaft nicht nur in neuem Gewand, sondern auch mit aktueller und übersichtlicher Darstellung ihres Informationsangebotes unter www.betonerhaltung.com.
hier als pdf


 
 

 



   
rand rechts
 
Bundesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken e.V.
Nassauische Strasse 15 | 10717 Berlin | Tel.: 030 - 86 00 04-891 | Fax: 030 - 86 00 04-43 | e-Mail: info@betonerhaltung.com
Vereinsregister Berlin, Amtsgericht Charlottenburg Nr. 19327 Nz | Steuer-Nr. 27/661/55396