rand links
  Startseite    Presse    Links    Impressum

Willkommen bei der Bundesgütegemeinschaft
Instandsetzung von Betonbauwerken e.V.

In der Bundesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken e.V. haben sich neun Landesgütegemeinschaften und die Bundesgütegemeinschaft Betonflächeninstandsetzung (BFI) zusammengeschlossen.

Unterstützt werden sie durch Unternehmen, die der Deutschen Bauchemie e.V. angehören.

Ziel der Gemeinschaft ist es, durch gütesichernde Maßnahmen bei der Betoninstandsetzung - früher auch als Betonsanierung bezeichnet - für eine langfristige Werthaltigkeit der Bausubstanz zu sorgen und Gefahren für die Allgemeinheit aus Mängeln an der Bausubstanz abzuwehren. Diesem Ziel haben das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und das Deutsche Institut für Bautechnik durch Anerkennung der Bundesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken bzw. ihrer Prüf- und Überwachungsstelle Rechnung getragen.

 
 
 
 
 
Broschüre
Veröffentlichungen
Fachplaner
Weitere Informationen
finden Sie in den Rubriken
"Für Planer" und
"Für Unternehmen"
 
 
 
 
Broschüre
Veröffentlichungen
Regelwerke
Vorschriften
Fremdüberwachung
Fachbetriebe
Fachplaner
Mitgliederbereich
 
 
 
 
Broschüre
Veröffentlichungen
Regelwerke
Vorschriften
Fremdüberwachung
Fachbetriebe
Fachplaner
Mitgliederbereich

Betonsanierung Betonsanierung Betonsanierung Betonsanierung Betonsanierung Betonsanierung

 

BetonInsta 2022 - in Dortmund am 3. Februar 2022
Als Präsenzveranstaltung auf Grundlage der 2G-Regeln (geimpft oder genesen) findet am 3. Februar 2022 im Kongresszentrum der Dortmunder Westfalenhallen die BetonInsta 2022 statt. Schwerpunkt der Vorträge ist die Nutzung digitaler Entwicklungen für die Betoninstandsetzung. Ein Vortrag von Ex–FIFA-Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer, der über Druck im Beruf, im Alltag und im Sport nachdenkt, rundet das Spektrum ab.
mehr...
 
Positionspapier „Nachhaltiges mineralisches Bauen für die Zukunft“ zur Bundestagswahl 2021
Die Bundesgütegemeinschaft ist Gründungsmitglied des neuen Netzwerkes NACHHALTIG. MINERALISCH. BAUEN. Es wurde mit mehr als 20 Verbänden der bauausführenden Wirtschaft sowie der mineralischen Baustoff- und Recyclingindustrie gegründet. Zur Bundestagswahl legt dieses Netzwerk nun ein gemeinsame Positionspapier „Nachhaltiges mineralisches Bauen für die Zukunft“ vor.
mehr...
 


 


Das Portal www.betoninstandsetzer.de informiert detailliert über das Berufsbild und die Zukunftschancen in der Betoninstandsetzung. Die Initiative der Bundesgütegemeinschaft - Instandsetzung von Betonbauwerken e. V. möchte damit diese berufliche Qualifikation in den Fokus rücken, um junge Menschen für die Arbeit in der Betoninstandsetzung zu gewinnen.
Betonsanierung

rand rechts
 
Datenschutzerklärung
Bundesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken e.V.
Nassauische Strasse 15 | 10717 Berlin | Tel.: 030 - 86 00 04-891 | Fax: 030 - 86 00 04-43 | e-Mail: info@betonerhaltung.com
Vereinsregister Berlin, Amtsgericht Charlottenburg Nr. 19327 Nz | Steuer-Nr. 27/661/55396